Anzeige

Topinamburernte

Topinamburknollen
Gestern schien doch tatsächlich die Sonne und lockte nach draußen nach den
letzten Regentagen. Ich mußte im Garten vieles nachholen. Als erstes war die
Topinamburernte dran. Einen ganzen Korb voll ergab die Ernte. Die Knollen
müssen ja nun auch verarbeitet werden: es gibt jetzt oft Bratkartoffeln und viel
Suppe, die aber auch eingefroren werden kann. Roh im Salat und aufs Brot können sie natürlich
auch gegessen werden. Einige Knollen kamen wieder in die Erde zurück für neue
Pflanzen im
nächsten Jahr- ihnen macht der Frost ja nichts aus. Die Blüten der Pflanzen ergaben einen schönen Blumenstrauß.
Ich hatte am 06.01.2014 schon mal einen Beitrag über Topinambur eingestellt.
1
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
20.526
Kurt Battermann aus Burgdorf | 24.10.2016 | 15:24  
17.836
Hans gg. aus Sehnde | 24.10.2016 | 18:13  
5.441
Hannelore Schröder aus Sehnde | 24.10.2016 | 18:58  
5.441
Hannelore Schröder aus Sehnde | 24.10.2016 | 19:07  
17.836
Hans gg. aus Sehnde | 26.10.2016 | 19:20  
5.441
Hannelore Schröder aus Sehnde | 26.10.2016 | 19:49  
24.926
Eugen Hermes aus Bochum | 27.10.2016 | 21:25  
5.441
Hannelore Schröder aus Sehnde | 28.10.2016 | 13:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.