Anzeige

Pflegearbeiten an der Wirringer Kirche und am Ehrendenkmal

von links nach rechts: Dieter Lüders, Walter Köhler, Reinhard Beer, Ralf Ziegenmüller, Werner Köhler
Heute am Samstag vor dem Volkstrauertag haben sich wieder einige Wirringer Dorfbewohner am Ortsmittelpunkt von Wirringen getroffen, um den Kirchhof an der ev. Kirche sowie den Platz vor dem Ehrendenkmal in einen würdigen Zustand zu versetzen. Laub wurde beseitigt, Sträucher geschnitten sowie der Platz vor dem Ehrendenkmal gefegt.

Zu dieser Gemeinschaftsaktion wurde erstmalig im Jahr 2006 aufgerufen. Damals war der Wirringer Kirchhof noch mit Sträucher und Bäumen vollgewuchert.

Die freiwilligen Helfer treffen sich jedes Jahr am Sonnabendvormittag vor dem Volkstrauertag. Also, wer körperlich fit ist und Zeit hat kann sich diesen Termin schon für nächstes Jahr merken. Freiwillige sind gerne willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.