Anzeige

Maibaum aufstellen und Gründung der Kinderfeuerwehr Müllingen

Am Sonntag, den 01.05.2011 wurde im Rahmen des „Maibaumes“ 2011 die Kinderfeuerwehr Müllingen gegründet. 5 Kinder sind sofort der Kinderfeuerwehr Müllingen beigetreten.

Knapp 250 Besucher haben das von der Jugendfeuerwehr und Schützenjugend Müllingen ausgerichtete „Maibaum aufstellen“ mitgefeiert. Bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem wurde bei herrlichstem Sonnenschein ein wunderbarer 1. Mai gefeiert. Für die Kleinen Besucher wurde ein Kinderschminken angeboten. Viele kleine Teufel, Feen und auch Löwen waren danach auch auf dem Fest zu sehen. Die Kinder konnten auch ein an einem Holzhaus ein gebasteltes Feuer löschen. Mit der Kübelspritze wurde eine aus Pappe gebastelte Flamme durch ein Loch im Dach gelöscht. Wurde genug Wasser in das Ziel gespritzt verschwand die Flamme hinter dem Haus. Ein Highlight war wieder einmal die Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto.
Jugendfeuerwehrwart Matthias Grun und Kinderfeuerwehrwartin Annelie Fahn luden alle anwesenden Kinder im Alter von 6-10 Jahren ein der Kinderfeuerwehr Müllingen beizutreten. Die meisten anwesenden Kinder sind dem auch gefolgt und der Kinderfeuerwehr Müllingen beigetreten, welche in Zukunft jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr am Feuerwehrhaus Müllingen ihren Dienst verrichten wird. Durch die Firma Langos Messemontagen aus Müllingen wurden T-Shirts für die Kinderfeuerwehr gestiftet.

In der Kinderfeuerwehr werden Spiele und Brandschutzerziehung angeboten. Den Kindern wird spielerisch die Feuerwehr gezeigt. Kinder im Alter von 6-10 Jahren können der Kinderfeuerwehr beitreten.
1 1
1
1 1
1 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
63.752
Werner Szramka aus Lehrte | 13.05.2011 | 10:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.