Anzeige

27.07.2013 Der Super-Gau: Hagelchaos

Erst jetzt, 1 1/2 Wochen später, habe ich soviel Abstand gewonnen und mich entschloßen, doch einen Beitrag zum Hagelchaos zu machen. Allerdings erspare ich mir die Fotos einer zerstörten Gartenlaube und andere. -- Eigentlich wollten wir nur meinen Geburtstag in kleinem Kreise nachfeiern. Ein kleines Grillfest mit anschl. Kaffee und Kuchen. Gegrillt haben wir - dann kam das Chaos über uns. Kaffe trinken fiel aus. Ab nach Hause, um dort die Schäden zu begutachten.
Ich kann es nicht in Worte fassen, begriffen habe ich es immer noch nicht. Ich meine den Ausmaß des Schadens. Zum Glück kam niemand zu Schaden, der Sachschaden ist enorm - es gibt aber schlimmeres. Die meisten meiner Gartenfreunde in der Gartenkolonie hat es auch erwischt. Das Thema Auto möchte ich nicht erwähnen. Aber irgendwann scheint wieder die Sonne.
0
1 Kommentar
31.481
Günther Eims aus Sehnde | 08.08.2013 | 10:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.