Anzeige

Abendkirche im Mai

Wann? 21.05.2017 17:00 Uhr

Wo? St.Barbara-Kirche, Harenberger Meile, 30926 Seelze DE
Seelze: St.Barbara-Kirche | Ein Angebot an drei Nachmittagen in diesem Jahr.

Unter der Headline

Ich schenke euch ein neues Herz!

erleben Sie die Abendkirche.

Ein Konzert? Ein Gottesdienst?
Lassen Sie sich überraschen!
Es ist eine Einladung, Kirche anders zu erleben!

Die Hauptrollen teilen sich: Stadtjugendpastor Torsten Pappert und Anna Selvadurai. Man wird Torsten Pappert ganz sicher nicht im Talar vorfinden. Sein Ansatz ist nicht diese Äußerlichkeit. Torsten Pappert ist beim jungen Angebot in Hannover so beliebt, weil er sich so beschreibt: Torsten Pappert ist Pastor und findet das auch ganz gut - meistens jedenfalls. Fasziniert ist er von der Unverblümtheit, mit der Jesus die richtigen Fragen stellte, und wie radikal sich der Chef beim Verändern zeigte.
Außerdem ist er Städter vom Dorf, musikalischer Laie mit großem Hang zu Singer-Songwritern, leidenschaftlicher Fan sinnfreier Filme, Familienmensch mit gut bevölkerter Küche, schnell zu begeistern für gute Ideen, ein wirklich mieser Fußballer, aber umso größerer Fan, zufrieden, wenn Menschen plötzlich ganz neu Möglichkeiten entdecken und sie für sich klar machen, wenn er mal nicht Pastor ist und einfach nur so zur Kirche geht, gehört er zur Gospelkirche Hannover.
Er verbringt zu viel Zeit mit dem Suchen von Alltäglichkeiten, findet dabei aber manchmal Erstaunliches, experimentiert gerne und fragt sich immer mal wieder, ob man die Chancen, die man nicht hat, nicht viel öfter nutzen sollte, um als Kirche mitten im Leben zu stehen, aber vielleicht ist dabei die größte Herausforderung, Gott nicht im Weg zu stehen.
Sein Wunsch war es, bei dieser Abendkirche Anna Selvadurai „Anna singt“ zu erleben (Gesang, Gitarre etc.) Diese Musikerin bietet dabei handgemachte, charmante und genreübergreifende Eigeninterpretationen von Liedern aus dem Pop,
Rock, Soul und Jazz bis Crossover-Klängen der Welt an, worin sie immer mit Authentizität besticht.
Man erkennt schon daran: Hier sind die Schwerpunkte andere und genau für diese Abendkirche würde sich die Kirchengemeinde viele, junge BesucherInnen wünschen, denn für sie ist dieses Event gedacht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.