Anzeige

Abendkirche 2021 - Seid barmherzig

Wann? 09.05.2021 17:00 Uhr

Wo? St.Barbara-Kirche, Harenberger Meile, Seelze DEauf Karte anzeigen
Seelze: St.Barbara-Kirche | Dr. Anne Pappert - Oberkirchenrätin - ist Ethikerin & Pastorin aus Leidenschaft und Herzblutmusikerin. Als Referentin für Bio-, Medizin- und Umweltethik ist es ihr Beruf, Antworten zu ethischen Problemen zu geben. Dabei stellt sie viel lieber Fragen... .Sie freut sich sehr auf eine klang- und schwungvolle Abendkirche.

Eike Wulfmeier, Pianist & Komponist, ist mehr als ein Geheimtipp in der deutschen Jazzszene. Die Vielseitigkeit seiner Jazz-Interessen vom israelischen bis deutsch-schottischen Jazzströmungen hören wir in eigenen Kompositionen.
Derzeit ist er als Musiker und Komponist in einer Vielzahl von Ensembles aktiv: Mit dem seit 2004 existierenden Trio „Center“ veröffentlichte er drei CDs und wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem zweiten Platz beim 'Neuen Deutschen Jazzpreis', dem
'Jazzpodiums – Preis' und mehrfach bei 'Winning Jazz'. Gefördert durch ein  Kompositionsstipendium des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur Niedersachen gründete er 2017 sein Septett 'Eike Wulfmeier – Seven'. Mit dem Bassisten Michael Gudenkauf betreibt er das Projekt 'Personality Standards'. 2018 ist die CD 'Vol. 1', u.a. zusammen mit dem Jazz-Gitarristen Jesse van Ruller erschienen. Neben den genannten eigenen Projekten ist Eike Wulfmeier als Komponist und/oder Pianist unter anderem aktiv in Anja Ritterbusch's Quartett, dem Ensemble 'Blue and Mirror', welches ein Jazzquartett mit einem Streichquartett verknüpft, sowie der Big Band 'Fette Hupe', Klaus Spenckers Elements u.a.  Eike Wulfmeier gibt Workshops und Masterclasses und unterrichtet seit 2008 als Dozent für die Fächer Jazzklavier, TbK (Theoriebegleitendes Klavierspiel) und Combo an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.


Alle vier Abendkirchen im Jahr 2021 haben die große Überschrift
Seid barmherzig!

Erleben Sie die Abendkirche!
Werden Sie neugierig!
Ein Konzert? Ein Gottesdienst? - Es ist ein Gottesdienst der besonderen Art!
Es ist die Einladung, Kirche anders zu erleben!!

Der Eintritt ist natürlich frei. Um einen "Scheinwurf" am Ausgang für die Gestaltung der kulturellen Arbeit in der Kirchengemeinde wird gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.