Anzeige

Abendkirche 2020 - Ich glaube, hilf meinem Unglauben

Wann? 05.07.2020 17:00 Uhr

Wo? St.Barbara-Kirche, Harenberger Meile, 30926 Seelze DEauf Karte anzeigen
Seelze: St.Barbara-Kirche | Mika Dankert, Student der Theologie, ist über zahlreiche, unterschiedliche, ehrenamtliche Tätigkeiten für u.a. die St. Johannis Kirchengemeinde Göttingen zum Theologie-Studium gekommen. Seine Interessen und sein Engagement sind vielseitig - von der Konzeption bis zur Durchführung von Veranstaltungen über die Begleitung des Pastors in seinen vielfältigen Aufgaben bis zu Turmführungen. Besonders gern bereitet sich Mika Dankert auf Andachten und Jugendgottesdienste vor. Und natürlich ist er in Begegnungen mit Flüchtlingen aus unterschiedlichen Ländern aktiv.

Youssef Nasif ist in Edlib, Syrien, geboren und begann schon mit 10 Jahren, Kanun zu lernen. Schon während seines folgenden Studiums an der Musikakademie Damaskus - Kanun, Klavier und Komposition - gab er Konzerte in Syrien, dem Libanon, den Vereinigen Arabischen Emiraten und Europa. Er wirkte am „Festival of Contemporary Music“ in Warschau mit, spielte mit der „Stüba-Philharmonie“ in Weimar sowie dem „Brüssels Jazz Orchestra“ und trat mit dem WAJD Ensemble für die Europäische Kommission auf. Regelmäßig gibt er Workshops für arabische Musik. An der Universität Hildesheim soll seine Kenntnis mit den Master für Weltmusik ergänzt werden. Sein Instrument ist das Kanun. Ein altes, orientalisches, traditionelles Musikinstrument, das in fast allen arabischen Ländern, in der Türkei, in dem Iran gespielt wird. Das Kanun hat viele Saiten und ähnelt einer Zither, ist aber viel aufwendiger zu spielen.

Alle vier Abendkirchen im Jahr 2020 haben die große Überschrift
Ich glaube, hilf meinem Unglauben.

Erleben Sie die Abendkirche!
Werden Sie neugierig!
Ein Konzert? Ein Gottesdienst?
Es ist die Einladung, Kirche anders zu erleben!!

Der Eintritt ist natürlich frei. Um Spenden am Ausgang wird gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.