Anzeige

Autorenlesung mit Pfarrer Volker Schhoßwald, am 07.11.2017

Wann? 07.11.2017 17:00 Uhr

Wo? Café am Wehr" der Familie Nobis, Limbacher Str. 12g, 91126 Schwabach DE
In der Fürther Straße mit der Lucy, um die es immer wieder in dem Buch geht, und ich Volker Schoßwald. Foto Schoßwald
Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe Schwabach-liest am Dienstag 07.11.2017 liest Pfarrer Volker Schoßwald aus seinem eigenen Buch „Lucy, der Himmel und ich“ im Café am Wehr 17:00-17:45 Uhr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei!
Zum zweiten Mal in diesem Jahr liest Pfarrer Schoßwald bei der Literaturreihe „Schwabach liest“. Kein Wunder! Zum einen hat er immer interessante Themen dabei, zum anderen wird nicht nur vorgelesen sondern auch vorgetragen. Was sehr gut bei den Zuhörern ankommt ist: das Erzählen aus seinem eigenen Leben, oder auch lustige Begebenheiten preis zugeben. So unterhält er die Zuhörer von „Schwabach liest“. Nicht nur kritisch kann Pfr. Schoßwald sein. Nein auch nachdenklich und philosophisch in einer unterhaltsamen Weise. Denn dieses Mal hat der Autor Schoßwald ein neues Buch in seinem Gepäck. Unter dem Titel „Lucy, der Himmel und ich“, erschienen 15.06.017, wird Schoßwald es dem Schwabacher Publikum vorstellen. Paten dieses Buches sind: das Beatlelied „Lucy in the sky with diamonds“ und die Urahnin aller Menschen „Lucy“ aus Ostafrika. Es ist ein Roman, der allerdings nach dem Tod des Protagonisten spielt. Die grundsätzliche Szenerie ist Nürnberg, dabei erscheinen allerdings Personen unterschiedlicher Epochen. Gibt es ein Leben nach dem Tod? Wie ist es wenn man zwischen den beiden Welten steht? Heiter, hundertprozentig fiktiv und aus einer etwas anderen Sicht des Lebens gesehen. 
Malwine Markel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.