Anzeige

Autorenlesung mit dem Nürnberger Uwe Wartha, am 01.10.2019

Wann? 01.10.2019 17:00 Uhr

Wo? Café am Wehr" der Familie Nobis, Limbacher Str. 12g, 91126 Schwabach DEauf Karte anzeigen
Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“, am Dienstag den 01.10.2019, liest der Nürnberger Autor und Maler Uwe Wartha aus seinen eigenen Werken, von 17:00-17:45 h, im Café am Wehr, Uhr. Eintritt frei!
Uwe Wartha ist ein beliebter Vorlesegast welcher bei der Literaturreihe „Schwabach lest“ immer wieder gerne gesehen und gehört wird. Schon seit einigen Jahren erfreut er die Zuhörer mit seinen Gedichten und Geschichten immer wieder auf´s Neue. Ob es nun frivol und spritzig ist, besinnlich und leise oder auch mal verträumt oder interessant, alles hat der Autor Wartha im Repertoire. Die Mischung macht es! Und genau diese individuell zusammengestellte Mischung seiner Werke die der Autor vorliest, macht jede bevorstehende Lesung so spannend und unterhaltsam. Denn seine Gedichte und Geschichten gehen unter die Haut. Sie tragen die erlebten Emotionen hinaus, entführen die Zuhörer auf Reisen an verschiedene Orte die der Autor besucht hat. Wartha ist offen für Neues, Gewagtes und Spontanes. So liest er an verschiedenen Orten wie zum Beispiel im sonnigen Garten der Nürnberger Burg ohne schützenden Tisch oder Stehpult, oder bei der „aus.lese“ die Lesebühne Nürnbergs. Mit seinen Lesungen tritt er auch in Berlin auf, nicht nur in Nürnberg und im Nürnberger Raum. Der Autor Uwe Wartha hat zwei eigene Bücher veröffentlicht, aber auch in zahlreichen Anthologien, in der Zeitschrift für Literatur in Franken „Wortlaut“ und in der Pegnitzzeitung „Poesie an der Pegnitz“ ist er vertreten. Uwe Wartha ist in Esslingen am Neckar geboren, lebt und arbeitet aber seit vielen Jahren in Nürnberg. Wenn er nicht fleißig am dichten und schreiben ist, dann ist er in seinem Nürnberger Malatelier beschäftigt.   Malwine Markel 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.