Anzeige

Taylor Swift: Ihr neues Album wird komplett anders

Taylor Swift bringt bald ein neues Album raus (Foto: Awais ButtFAMOUS Taylor Swift.JPG)

Viele Fans waren ganz verzückt, als Taylor Swift einen neuen Song ankündigte und diesen auch immer wieder via Social Media anpries. Diesen brachte sie auch mal wieder ganz hoch in die Charts vieler Länder weltweit. Ihr neues Album soll aber komplett anders sein, als ihre bisherigen, wie sie in einem Interview erklärte.

Wochenlang schürte Taylor Swift die Erwartungen ihrer Fans. Auf Instagram gab sie regelmäßig einen Vorgeschmack auf ihre neue Single “ME!” mit Brendon Urie von Panic at the Disco. In dem knallbunten Video zu dem Gute-Laune-Song singt die 29 Jährige nicht nur. Sie führte auch Regie und tanzt im gelben Anzug oder rosa Rüschenkleid. Schon nach wenigen Stunden wurde es über 22 Millionen Mal angeklickt und ist fast an dem Rekord des Clips von Blackpink herangekommen, der innerhalb der ersten 24 Stunden 56,7 Millionen Aufrufe bekommen hatte.

Ihr Album wird ganz anders

Die Veröffentlichung ihres neuen Albums wissen wir bis jetzt noch nicht, jedoch gibt die Sängerin immer mehr Details rund um das Thema bekannt. Wie sie in einem Interview mit der Zeitschrift “Elle” erklärte, würde es wohl politische Untertöne enthalten. Taylor Swift wolle außerdem auch in Zukunft die jungen Menschen dazu ermutigen, ihre politischen Meinungen und Ansichten zur Politik in den USA anderen mitzuteilen und vor allem wählen zu gehen, denn dies sei eines der wichtigsten Dinge, die die Sängerin machen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.