Anzeige

Jahreskonzerte des HCS am Wochenende

Wann? 10.03.2013 18:30 Uhr

Wo? Stadtsaal, Wellweg 43, 31157 Sarstedt DEauf Karte anzeigen
Sarstedt: Stadtsaal | Für das kommende Wochenende lädt der Harmonika Club Sarstedt (HCS) zu seinen Jahreskonzerten 2013 in den Sarstedter Stadtsaal am Schulzentrum im Wellweg ein. Wie schon in den vergangenen Jahren teilt sich die Veranstaltung auf zwei Tage auf. Während am Samstag, 9. März ab 18.30 Uhr mit dem Hauptorchester und den Gruppen Joy und RhythMIX die Erwachsenen und Jugendlichen im Mittelpunkt stehen, übernehmen diese Rolle am Sonntag, 10. März ab 15.30 Uhr die Jüngeren des Musikvereins, die Quietschies und das Kinderorchester. Das Programm besteht aus einem bunten Mix verschiedener Genres. Von Rock und Pop über Filmmusik bis hin zu Originalliteratur für Akkordeonorchester, u.a. von Billy Joel, Leonhard Cohen über John Williams bis hin zu Astor Piazolla und vielen anderen. Das Hauptorchester unter der Leitung von Olaf Ahrens befindet sich derzeit auch in der Vorbereitung für das 11. World Music Festival vom 9. bis 12. Mai im österreichischen Innsbruck. Die Jahreskonzerte bieten daher zugleich nochmals die Gelegenheit, vor diesem internationalen Wettbewerb einmal mehr vor einem großen Publikum aufzutreten. Auf ihren Beitrag freuen sich auch die Spieler des Freizeitorchesters Joy unter der Leitung von Maik Prietzel, die wie immer mit viel Freude bei der Sache am Samstag Pop-Oldies spielen werden. Das Jugendorchester RhythMIX wird verstärkt und tritt gemeinsam mit dem Hauptorchester auf. Beim zweiten Konzert am Sonntag werden neben dem Hauptorchester und den RhythMIX anstelle von Joy der Nachwuchs des HCS, die Quietschies und das Kinderorchester, jeweils unter der Leitung von Dirk Baxmann, ihre großen Auftritte haben. Während die Kleinsten im HCS, die Quietschies, bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im vergangenen Jahr noch Melodika spielten, sind die Kinder inzwischen auf richtige Akkordeons umgestiegen und werden erstmals zeigen, was sie seitdem auf diesem größeren Instrument gemeinsam gelernt haben. Für Getränke und einen kleinen Imbiss am Samstagabend sowie Kaffee und Kuchen am Sonntagnachmittag hat der HCS gesorgt. Durch die beiden Konzerte führt in diesem Jahr Moderator Ralph Böse. Karten sind an der Tageskasse erhältlich oder können vorab unter der Telefonnummer 05066/692025 reserviert werden. Der Einlass beginnt am Samstag um 18.00 Uhr und am Sonntag um 14.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.