600 Km mit dem neuen E-Peugeot

Peugeot 208 e am Ordinger Sandstrand
Sankt Peter-Ording: Gästehaus Uthörn Andrea Hoppe | Peugeot 208 e on the Road to St. Peter-Ording 

Und schon ging der blaue Franzose auf E-Reise und zwar von der Ostsee an die Nordsee – meine 600km Erfahrungen mit dem modernen E-Flitzer von Klaus +Co Grands Garages aus der Hansestadt:

Voll aufgeladen genieße ich am Do. die 178 km-Tour quer durch SH in der GT Vollausstattung. Einmal mit allem: Mit Ledersitzen, Sitzheizung, Sportausstattung, Klima, Navi, Tempomat und Automatik geht es völlig gechillt bis St. Peter-Ording. Leistung ist bei 136 PS jederzeit vorhanden – bei Plusgraden reicht so eine Akkuladung ca. 340 Km – im Winter ist es weniger. Auch mit 4 Personen im KFZ ist absolut genügend Platz im Auto. Ladesäulen gibt es wirklich genug auf meinem Trip – einige sind sogar noch kostenlos zu haben. Diese findet man meistens an Kommunalreinrichtungen (Tourismus/Rathaus/Schule) oder Stadtwerken, bei IKEA, LIDL, usw. Unabhängig davon sind 100km mit einer Stromladung günstiger als mit einer Benzin- und inzwischen auch als mit Dieselfüllung. Bei einer > 50Kw/h Ladestelle geht es auch sehr schnell wieder weiter. Je nach Ausstattung kostet so ein Fahrzeug zwischen 23.000€ und 37.000€ - dazu gibt es dann aber ja auch noch die Bafin Prämie für die „moderne Golfklasse“ aus Frankreich. Klaus + Co Grands Garages hat auch noch Zweigstellen in Flensburg und Husum – ich habe mich da prima aufgehoben/betreut gefühlt. Am Wochenden war ich außer in Spo noch im Gästehaus Uthörn von Andrea Hoppe, in Husum, Heide und auch in Büsum. Bei Trigema gab es dann auch einen 150 Kwh Lader. Der Schnee hat mir oder sollte ich sagen uns gar nichts ausgemacht. 
Zurück ging es dann Mo aber dieses Mal von Spo - HL. 

Mein Fazit:
E-Auto fahren ist insgesamt für mich nicht nur ökologisch sinnvoller sondern auch noch deutlich entspannter …. nicht nur aber auch im Peugeot. 
0
2 Kommentare
28.656
Kurt Battermann aus Burgdorf | 02.02.2021 | 21:20  
38.237
Thomas Ruszkowski aus Essen | 02.02.2021 | 22:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.