Anzeige

Niklas siegt im SY-Cup

Die SMC-Autofahrer
Sachsenhagen: SFG Rinteln |

Vielfältiger Automobilslalom in Sachsenhagen

Vom frühen Morgen an wurde dem Automobilslalom-Herz in Sachsenhagen einiges geboten. Am Muttertag starteten erst die jungen ADAC Slalom-Einsteiger Cup Fahrer. Zwei Wertungsläufe wurden gefahren, Ausrichter war die SFG Rinteln und hatte sogar Sonnenschein mitgebracht. Niklas Bogen, einer der fünf Fahrer vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC, schaffte es mit schnellen fehlerfreien Runden, die Klasse B im ersten Lauf zu gewinnen. Mirco Tegeler erreichte Rang 5, Hannah Bublies den 9. Rang von 10 Teilnehmern. Auch in der Klasse A waren die Stadthäger sehr erfolgreich. Christian Lorenz wurde 4., Dorian Rosemund 5. der 14 Fahrer.
Obwohl an der Streckenführung nur etwas weniger als die Hälfte für den 4.Lauf verändert wurde, gab es in den Platzierungen ziemlich andere Ergebnisse für die Stadthäger. Niklas erreichte Rang 4, Mirco 6 und Hannah leider Platz 10. Auch Christian wurde nach einem Fahrfehler Letzter, Dorian wurde 9.
Nach der Siegerehrung der ADAC SY-Cup Teilnehmer wurde Clubsport-Automobilslalom gefahren. Hier ging Christian Greth mit seinem VW Lupo in diesem Jahr erstmalig an den Start. Sein Fahrerfeld bestand aus 7 Teilnehmern und er konnte sich auf Rang 4 und 6 fehlerfrei platzieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.