Alte Bräuche

Königskerze
Saara: Reymann | Die draditonelle Kräuterweihe findet im Juli statt.Die geweihten Kräuterbüschel werden über der Haustür und im Stall aufgehängt,um die grüne Kraft des Sommers zu zeigen,außerdem dienen sie als Glücksbringer.Man sammelte der Tradition entsprechend:Königskerze,Johanniskraut,Kamille,Schafgarbe und Wermut.Der Juli erhielt seinen Namen im Jahre 45 v.Chr.zu Ehren Julius Cäsars.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.