Anzeige

Weithin sichtbar: Rostocker St.-Petri-Kirche

Mit einer Höhe von 117 m überragt der Turm der St.-Petri-Kirche die östliche Altstadt von Rostock. Von seiner Aussichtsplattform in 45 m Höhe (erreichbar über ein Wendeltreppe oder durch einen Fahrstuhl) bietet sich ein Ausblick auf die Hansestadt. Foto (Februar 2017): Helmut Kuzina

7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.