Anzeige

VIA BALTICA - Pilgerweg

Rostock: Hans Jürgen Grebin | Via Baltica ist eine festgelegte, teils schon markierte oder konzipierte Touristenroute (Wanderroute) in Norddeutschland, die in verschiedene Jakobswege unterteilt wird.
Sie beginnt im Osten an der Oder – Mündung, durch Mecklenburg-Vorpommern über Rostock, Wismar, Lübeck, Hamburg, Bremen, Osnabrück, durch das Ruhrgebiet nach Köln und Aachen.
Eine Teilstrecke berührt mit seinem südlichen Verlauf den Klützer Winkel.

So führt der Jakobsweg von Wismar kommend über Gägelow, Proseken nach Weitendorf, Alt Jassewitz, Jamel, Hoikendorf, vorbei an der nördlichen Gruppe der Großsteingräber bei Barendorf / Everstorf bis in die Stadt Grevesmühlen. Der weitere Verlauf Richtung Dassow dann südlich der B 105 über Börzow, Mummendorf, Hanstorf und Prieschendorf nach Dassow.



Das ganze naturgebliebene Ufer vom denkmalgeschützten Fischer – und Büdnerdorf Hoben über den Flienstorfer Werder nach Zierow laden förmlich zum Wandern ein, rechts immer die Ostsee im Blick und linker Hand die grünen Felder und Baumreihen.



In der nächsten Umgebung finden wir in Richtung Weitendorf die „KUNST AUF DEM WEG“ – ein Teilstück des Jakobsweges zwischen Wismar und Lübeck. Dieser wunderschöne Landweg ist zu einem einmaligen Kunstwerk in ganz Norddeutschland gestaltet worden. Er beginnt ein Stück hinter Weitendorf mit der alten Dorfkapelle (kein Musikgruppe), die aus Backsteinen gebaut worden ist. Auf diesem schmalen Weg reihen sich Kunstwerke in der Länge immer im Wechsel mit der Natur ab. Beim Betrachten der aus Holz und Stahl gefertigten Werke, kann man sein Schmunzeln nicht unterdrücken, so ausnehmend schön sind sie geworden.
Manch Kunstwerk ist in den alten Weiden versteckt und man muß schon genau hinsehen, um es zu entdecken. Macht aber Spaß und bestimmt war es die Absicht der Mitglieder des „Kunstvereins Kapelle Weitendorf e.V.“ die Wanderer zum Beobachten anzuregen. Dieses Kleinod in der Landschaft muß man gesehen haben.
0
2 Kommentare
61
Ich Liebe Rostock aus Rostock | 16.12.2012 | 17:49  
2.491
Manfred Hermanns aus Hamburg | 01.02.2013 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.