Anzeige

In Rostock: Kopfüber durch die Höhe geschleudert

Den Zuschauern sträuben sich die Nackenhaare, wenn auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt die Loopingschaukel "The King" mit drei Axial-Bewegungen vorwärts und rückwärts zu einem Sturzflug aus 27 Metern Höhe ansetzt.

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
141
Thomas Schuster aus Prittriching | 30.11.2012 | 08:53  
29.536
Helmut Kuzina aus Wismar | 30.11.2012 | 09:49  
24.613
Katja Woidtke aus Langenhagen | 30.11.2012 | 10:36  
29.536
Helmut Kuzina aus Wismar | 30.11.2012 | 13:22  
24.613
Katja Woidtke aus Langenhagen | 30.11.2012 | 15:45  
83.512
Ali Kocaman aus Donauwörth | 30.11.2012 | 20:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.