Anzeige

Insektenhäuser im Garten

Wann? 13.06.2010

Wo? Garten, Gänsebergweg, 35119 Rosenthal DEauf Karte anzeigen
Insektenhotel der Familie Hoffman in Rosenthal
Rosenthal: Garten | Wildbienen, Hummeln und Hornissen haben im Naturhaushalt ein unverzichtbare Funktion als wichtige Bestäuber vieler Pflanzen. Zudem leisten sie wertvolle Dienste als natürliche Schädlingsbekämpfer, da sie ihre Larven mit anderen Insekten ernähren. Wer diesen Insekten helfen will, braucht keine Stechattacken befürchten. Solitäre Bienen und Wespen bilden keine Völker. Sie benötigen Hohlräume in Holz, Stängeln oder Steinen, um darin ihre Brutkammern anzulegen. Für die Holzvariante können beliebig große Hartholzblöcke verwendet werden. In sie müssen unterschiedlich breite Gänge zwischen 2 und 10 mm gebohrt werden. Alternativ können auch hohle oder markhaltige Pflanzenstängel gebündelt und waagerecht aufgehängt werden. In einer Insektenwand oder einem Wildbienenhotel können auch Lochziegelsteine, Lehmwände oder Holzschiete mit eingebracht werden. Weitere Informationen gibt es in einer NABU-Broschüre "Wohnen nach Maß" mit vielen Bauplänen für Nisthilfen für Vögel, Fledermäuse, Igel und Insekten.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Ratgebermagazin | Erschienen am 15.05.2012
2 Kommentare
49.520
Kirsten Steuer aus Pattensen | 22.06.2010 | 17:21  
17.225
Wolfgang H. aus Gladenbach | 22.06.2010 | 23:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.