Anzeige
Zum Beitrag
2 von 4
Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
ortsgeschichte, altersbestimmung

Während die Seitenteile merowingischen Ursprungs sind, ist der Dachgiebel leicht als Christlich zu erkennen. Daraus resultieren die unterschiedlichen Angaben der Gutachter zur Bauzeit (6. bis 11. Jh.)

Bild 2 von 4 aus Beitrag: 94 Eine Calenberger Stadt erinnert sich ihrer historischen Wurzeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.