Anzeige

Kalisalzmuseum beim Maifest der Theodor Heuss Schule

Kaum aufgebaut, wren schon die ersten Kinder da.
Ronnenberg: Theodor- Heuss-Schule | Für einen guten Zweck sind die Mitarbeiter des Kalisalzmuseums immer zu haben; diesmal bauten sie einen Strand beim Maifest der Theodor-Heuss-Schule in der Barbarastraße in Empelde auf. Im Freien, trotz der anfänglichen Bedenken, ob es wohl regnen würde (es blieb trocken) und der Nähe zur Feuerwehr, die ein Zielspritzen veranstaltete (das Salz wurde nicht getroffen).
Von den 300 teilnehmenden Kinder waren wohl 350 am Stand, um sich einen Stempel abzuholen und ein Stückchen Salz (in vielen Farben) mit nach Hause zu nehmen - jedenfalls behaupteten die Mitarbeiter das, die drei Stunden knieend mit den Schülerinnen und Schülern verbrachten und ihrerseits ihren Spaß an der ganzen Sache hatten.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Calenberger-Zeitung | Erschienen am 17.05.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.