Anzeige

Gospel zum Mitmachen

Freitag abend war es wieder soweit: In Hannover fand die lange Nacht der Kirchen statt. In der Maximilian-Kolbe-Kirche am Mühlenberg füllten sich die Reihen schon lange vor 20.00 Uhr,denn der Ronnenberger Gospelchor "ThoMoRo Voices" versprach Gospel zum Mitmachen.Und so war es dann auch : 4 Konzerte gaben die Sänger/innen, es wurden Textzettel verteilt und Chorleiterin Magdalena Jorgas animierte zum Mitmachen und ließ keine Ausrede gelten. Das Publikum ließ sich bereitwillig mitziehen und sang zusammen mit dem Chor bekannte Lieder wie z.B. Tears in Heaven oder den Gospelklassiker Oh,happy day. Auch Pfarrer Hajo Osseforth ,ließ sich nicht lange bitten und sang und klatschte begeistert mit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.