Anzeige

Krass: Dieser "Köln 50667"-Star startet jetzt als Musiker durch!

Startet Kerem Haydin nun eine Karriere als Musiker? (Foto: Köln_spacejulien_flickr_cc by 2.0.jpg)

Der “Köln 50667”-Star Kerem Aydin startet nun auch eine Karriere als Musiker oder besser gesagt als Rapper. Jetzt erzählte er seit wann er schon Musik macht, woher er seine Inspirationen nimmt und was er sich in fünf Jahren für sich selbst wünscht.

Wir kennen Kerem Aydin aus der RTL II Serie “Köln 50667” als Freddy Reuter. Da er in seinem Leben noch nie Drogen genommen habe und es auch nicht vorhat, ist dies so mit das einzige was ihn von seinem Seriencharakter unterscheidet. Doch jetzt möchte er sich als Musiker ebenfalls versuchen und lädt deswegen schon regelmäßig Videos auf Instagram und YouTube dazu hoch.

“Meine Musik spiegelt Lebenssituationen von mir wider”

Was vor sieben Jahren mit einfachen Rap Texten angefangen hatte, könnte in fünf Jahren der volle Hit sein, denn der “Köln 50667”-Star erzählt im Interview mit der BRAVO, dass er sich dann auf einer Bühne vor vielen, begeisterten Fans stehen sieht und seine Songs rappen.
Da Kerem Aydin nicht unbedingt gut tanzen, singen oder zeichnen könne, hätte er sich für diese Art von Kunst entschieden, da er damit gut schwierige Themen, wie Liebeskummer, verarbeiten könnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.