Anzeige

Die Meerbruchwiesen zwischen Mardorf, Rehburg und Winzlar

In Rehburg-Loccum war auch eine Storchenfamilie zu Hause.
Rehburg-Loccum: Meerbruchwiesen | Anfang Mai führte mich ein Ausflug in die Meerbruchwiesen des Steinhuder Meeres. In Rehburg hatte eine Storchenfamilie ihr Nest bezogen. Aus der Ferne konnte ich erkennen, wie ein Junges gefüttert wurde. Im Verlauf der Wanderung begegneten mir noch eine Bachstelze, ein Grünling, ein Nilgans- und ein Grauganspaar.
Auf dem Rückweg besuchten wir noch das Rittergut Evensen, wo wir zunächst einen Bluthänfling beobachteten und dann im Café ein Stück selbstgebackene Torte aßen.
Zum Thema Meerbruchwiesen siehe auch: http://www.myheimat.de/rehburg-loccum/natur/eine-e...
2 11
10
3 14
11
2 12
12
9
3 14
2 10
6
6
3 7
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
14.322
Heidi K. aus Schongau | 02.06.2013 | 00:03  
68.381
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 02.06.2013 | 00:35  
6.816
Olaf Pflüger aus Garbsen | 02.06.2013 | 07:38  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 02.06.2013 | 09:23  
61.059
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.06.2013 | 10:06  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 02.06.2013 | 11:30  
29.433
Shima Mahi aus Langenhagen | 03.06.2013 | 00:24  
6.039
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 03.06.2013 | 14:30  
39.012
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.06.2013 | 15:29  
4.045
Heinz Barisch aus Bobingen | 13.06.2013 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.