Autos, ab in die Innenstadt von Recklinghausen! (Fotos)

Zum Parkplatz Löhrhof II
So sieht es samstags auf dem Löhrhof II und auf dem Löhrhof I (Tiefgarage) aus. Null freie Plätze zeigt das Parkleitsystem an. Alles besetzt. Da wartet man eben - mit laufendem Motor, Fuß auf der Bremse und möglichst auch mit eingeschaltetem Licht - am hellen Tag. Wartet, bis eine/r rausfährt, 10 Minuten, eine halbe Stunde oder länger, je nachdem.

Sind sie alle gehbehindert, die, denen die paar Schritte vom und zum Adenauer Großparkplatz (halber Preis) zu weit sind?

Für Nicht-Recklinghäuser/innen: Löhrhof I und II liegen innerhalb der Stadtwälle, also in der Innenstadt. Ein Feinstaubbereich. Die Fahr- und Stehzeuge in der City haben wohl alle eine Feinstaubplakette; das sagt aber nichts über die Abgasmengen, die in das Stadtinnere geblasen werden.

Siehe auch meinen Leserbrief zum "Arkaden“-Projekt" (Löhrhof I und II)
=> http://www.webnews.de/lokalforum/de,nordrhein-west...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.