Anzeige

Schloss Raesfeld an einem Dezemberabend

3
Raesfeld: Schloss Raesfeld | Das imposante Wasserschloss aus dem 14. - 17. Jahrhundert, mit seinem 52,5 Meter hohen Turm, ist schon von weitem zu sehen. Ursprünglich als Erdhügelburg errichtet wurde sie von Alexander II. von Velen in den Jahren 1643 bis 1658 zu dem prächtigen und repräsentativen Residenzschloss im Stil der Renaissance ausgebaut.

Seit 2005 findet man im Schlossgarten das Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld. Hier findet der Besucher Informationen zum Naturpark Hohe Mark im Westmünsterland, zum Ort Raesfeld und zum Tiergarten. Weiterhin beherberg das Haus wechselnde Ausstellungen - zurzeit "380 kV", Veränderung der Kulturlandschaft durch die Energiewende.

Infos zum Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
13.817
Uwe Norra aus Selm | 13.12.2018 | 01:54  
43
Miss Piggy aus Raesfeld | 13.12.2018 | 06:26  
9.144
Günther Gramer aus Duisburg | 13.12.2018 | 09:28  
145
Georg Zausinger aus Reimlingen | 14.12.2018 | 10:30  
207
Markus Kriesten aus Essen | 18.12.2018 | 22:57  
236
Ralf Wittmacher aus Oberhausen | 23.12.2018 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.