Anzeige

Tennis

Tennis KOOP 2019
Zum Schuljahresabschluß treffen sich die Schüler des QLBger GM Gymnasiums mit den Tennisspielern des VfB`94 zum gemeinsamen Turnier. Auf zwei Parcourts wurden die Titelträger im Einzel und Doppel ermittelt.
Diese Kooperatin zwischen Schule und Verein hat bereits eine über zehnjährige Tradition.
ÜL Günter Brauer hat dabei drei 17jährige an ein Niveau herangefüht, welches den bisherigen Ranglistenführenden durchaus Druck bescheren kann. Den Titel 2019 holte Anton Roßner vor  Paul Janke und Franz Schaeper. Zum Winterpokal 2010 wollen sie dann erstmals angreifen. Das Turnier Ü 60 endete mit einem Sieg von Günter Brauer vor Rolf Brehme und Falk Wiedhöft. Im Doppel waren A. Roßner/F. Wiedhöft mit 3:1 gegen P. Janke/F. Schaeper erfogreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.