Anzeige

'30 Jahre - 30 Tage - 30 x Deutschland', das ist nun das Motto der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit

Potsdams Bürgermeister Burkhard Exner und Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke enthüllen das Wort 'wir'.
Viele Veranstaltungen, Ereignisse und 'Events' sind schon wegen Corona verschoben oder gar ganz gestrichen worden. Nun ist wegen der 'zweiten Welle' ein Beginn vorgezogen worden, damit die Veranstaltung länger dauern kann: 30 Tage!
Das ursprünglich geplante Bürgerfest findet am 3. Oktober nicht statt.
Gestern wurde die 30 Installationen, zum großen Teil Schaukästen eröffnet, siehe auch 
https://www.potsdam.de/einheitsexpo-zum-tag-der-de...
7
7
7
5
4
3 7
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
66.820
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.09.2020 | 17:29  
17.174
Jost Kremmler aus Potsdam | 06.09.2020 | 18:22  
66.820
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.09.2020 | 18:25  
16.070
Romi Romberg aus Berlin | 06.09.2020 | 21:04  
17.174
Jost Kremmler aus Potsdam | 06.09.2020 | 21:44  
28.218
Kurt Battermann aus Burgdorf | 06.09.2020 | 22:39  
3.305
Joachim Kerst aus Erfurt | 13.09.2020 | 10:19  
851
alexander waldo aus Saalfeld/Saale | 18.09.2020 | 09:46  
17.174
Jost Kremmler aus Potsdam | 18.09.2020 | 11:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.