Anzeige

Blicke aus einem Turmcafé

links die Freundschaftsinsel mit der Langen Brücke nach links, weiter rechts das Hotelhochhaus Mercure und rechts davor am Ufer das neue Museum Barberini
Potsdam: Burgstraße | Im obersten, dem 12. Stockwerk der Seniorenresidenz "Heilig Geist" ist ein Turmcafé, das aus den Fenstern schöne Blicke über Potsdam ermöglicht.

Unten vor dem Eingang befindet sich eine Steinplatte im Boden, mit dem Text: "An dieser Stelle lag der 993 erstmals urkundlich erwähnte Ort Poztupimi, eine slawische Burg...", siehe 5. Bild.
8
9
7
9
7
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
19 Kommentare
5.163
Romi Romberg aus Berlin | 23.03.2017 | 14:28  
9.327
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 23.03.2017 | 14:57  
2.744
Volker Harmgardt aus Uetze | 23.03.2017 | 15:18  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 23.03.2017 | 15:31  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 23.03.2017 | 16:34  
29.346
Silvia B. aus Neusäß | 23.03.2017 | 22:27  
64.067
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 24.03.2017 | 08:27  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 24.03.2017 | 16:26  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 24.03.2017 | 16:58  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 24.03.2017 | 19:26  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 24.03.2017 | 19:45  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 24.03.2017 | 19:55  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 25.03.2017 | 18:21  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 25.03.2017 | 19:30  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 26.03.2017 | 16:47  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 26.03.2017 | 19:28  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 27.03.2017 | 13:01  
6.825
Rita Schwarze aus Erfurt | 25.04.2017 | 08:53  
8.005
Jost Kremmler aus Potsdam | 25.04.2017 | 21:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.