Anzeige

Spazierfahrt zum Rittergut Rosenthal bei Peine

Peine: Rittergut Rosenthal | Anfang des Frühlings machten wir mit unseren Mobilen einen Ausflug zum Rittergut Rosenthal bei Peine.
Das Gut ist ein landwirtschaftlicher Betrieb mit einem denkmalgeschütztem Gebäudekomplex aus dem Jahre 1854. Damals wurde auch der dazugehörige Landschaftspark angelegt.

Das Wohnhaus ist von einem italienischen Baustil beeinflußt.
Es steht auf einer ca. 1ha großen "Insel", die von einem Wehrgraben umgeben ist, mit Front zu den Hofgebäuden. Es hat einen Villengrundriß und ist mit Ecktürmen, Rundbogenfenster und einem ans Haus gebautem Turm mit Uhr versehen.

Der Landschaftspark welcher um das Rittergut angelegt ist, hat eine Größe von ca. 4,5 ha. Er hat eine große Wiese als zentralen Bereich, mit einigen solitären Bäumen wie Platane, Eiche, Linde und Kastanie, und einem Rundweg um die Wiese.
Eine Sichtachse bietet im Winter einen freien Blick auf das Wohnhaus.

Dieser Park ist Freitags, Samstags und Sonntags immer um 15Uhr bis 19Uhr für einen Spaziergang geöffnet. Der Eingang ist durch die kleine Pforte in der Alleemauer.
3 1
1 3
1
2 1
2
1
3 2
3 2
2 3
2 2
2 2
1 2
2 1
1
1
2 1
2
1 2
1 1
1 2
2 2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
9.348
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 07.05.2011 | 08:34  
63.895
Werner Szramka aus Lehrte | 18.05.2011 | 17:27  
15.736
ADOLF Stephan aus Peine | 18.05.2011 | 18:46  
2.964
Manuela Krause aus Seelze | 31.05.2011 | 20:44  
15.736
ADOLF Stephan aus Peine | 31.05.2011 | 22:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.