Anzeige

Tischtennis: Wilkenburger Damen beenden 2016 mit einer Niederlage

Mit der kompletten Mannschaft mit Marianne Horn, Angela Hansen, Lidija Stojeva und Janine Haars (stehend von links) sowie Miriam Ubrig, Cornelia Schäfer und Kathrin Fahrintholz (unten von links) wäre für die Tischtennis-Damen des SV Wilkenburg vielleicht etwas mehr drin gewesen.
Pattensen: Sporthalle Jeinsen | Chancenlos waren die Tischtennis-Damen des SV Wilkenburg in ihrem letzten Punktspiel des Jahres. Aufgrund von Verletzungen und Krankheit konnte das Team von Mannschaftsführerin Janine Haars bei der TuSpo Jeinsen nur mit 3 Spielerinnen antreten und unterlag dem neuen Tabellenführer mit 4:8.

Im einzigen Doppel des Abends unterlagen Janine Haars/Cornelia Schäfer gegen Ute Gleiß/Iris Alm mit 2:3, das zweite Doppel ging kampflos an die Gastgeberinnen. Cornelia Schäfer (3:2 gegen Ute Gleiß) konnte zunächst auf 2:1 verkürzen, doch mit der Niederlage von Janine Haars (2:3 gegen Iris Alm) war der alte Abstand schnell wieder hergestellt. Dier Jeinserin Gabriele Groth kam - ebenso wie später auch ihre Mannschaftskameradin Anja Mohr - kampflos zu den Punkten, da die Gäste das vierte Einzel nicht besetzen konnten. Marianne Horn (3:1 gegen Anja Mohr) und Janine Haars (3:0 gegen Ute Gleiß) konnten noch einmal verkürzen, doch danach verloren Cornelia Schäfer (1:3 gegen Iris Alm) und Marianne Horn (2:3 gegen Gabriele Groth) ihre Spiele. Janine Haars (3:0 gegen Gabriele Groth) verkürzte erneut, doch mit der anschließenden Niederlage von Marianne Horn (0:3 gegen Ute Gleiß) war das Spiel zugunsten der Gastgeberinnen entschieden.

Dennoch haben die Wilkenburger Damen bislang eine tolle Saison gespielt und in ihrer ersten Saison nach dem Aufstieg zur Bezirksklasse immerhin 8 Punkte für das erklärte Saisonziel "Klassenerhalt" gesammelt. Außerdem steht die Mannschaft nach dem diesjährigen Gewinn des Regionspokals erneut im Viertelfinale dieses Wettbewerbs und trifft dort auf den Ligarivalen TSV Kirchdorf. Der Termin steht jedoch noch nicht fest.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.