Anzeige

SparkassenHallenPokal Endrunde Juniorinnen

Wann? 25.02.2017 13:00 Uhr bis 26.02.2017 18:30 Uhr

Wo? KGS Pattensen, Platz Saint Aubin, 30982 Pattensen DE
Pattensen: KGS Pattensen | Beim SparkassenHallenPokal sind in diesem Spieljahr insgesamt 53 Juniorinnen Mannschaften an den Start gegangen, was gegenüber der Saison 2015/2016 einen Rückgang von 14 Mannschaften bedeutete.
Der SparkassenHallenPokal der Juniorinnen stand am Anfang unter keinem guten Stern, denn die Vereine meldeten wesentlich weniger Hallen als im Vorjahr, sodass wir nicht sicher waren ob der SparkassenHallenPokal in der gewohnten Form stattfinden kann. Dieses Jahr hatten wir dann das Glück das wir auch auf Hallentermine von Hannover Stadt zurück greifen konnten und somit das Turnier nach altbekannter Form für die drei Jahrgänge durchgeführt werden konnten.

Am Wochenende 05.11./06.11.2016 machten die E-Juniorinnen den Auftakt zum diesjährigen SparkassenHallenPokal der Juniorinnen. Die D-Juniorinnen und C-Juniorinnen folgten an den kommenden Wochenenden bis zum 10.12.2016.
Am 3. Dezember Wochenenden folgten bereits für alle 3 Altersgruppen die Zwischenrunden des SparkassenHallenPokals. Hier standen sich die verbleibenden 12 Mannschaften der jeweiligen Vorrunden jeder Altersklasse gegenüber und die besten 3 Mannschaften der zwei Zwischenrundengruppen qualifizierten sich für die Endrunde am 25.02./26.02.2017 in Pattensen.

Folgende Mannschaften stehen am 25.02. und 26.02.2017 in Pattensen im Finale:

E-Juniorinnen:
HSC Hannover
TSV Godshorn
TSV Bemerode
SC Wedemark
1.FFC Hannover
SG Hannover 74

D-Juniorinnen:
VFL Eintracht Hannover
TSV Bemerode
TSV Pattensen I
TSV Luthe
FC Stern Misburg
MSG Limmer/Mühlenberg

C-JUniorinnen:
VSV Hohenbostel
TSV Godshorn
HSC Hannover
FC Wacker Neustadt
TSV Pattensen
TSV Bemerode II

Der Frauen- & Juniorinnen Ausschuss möchte sich bei allen Vereinen bedanken, die uns die Hallen zur Verfügung gestellt haben, ohne Euch hätte der SparkassenHallenPokal nicht stattfinden können.
Unseren besonderen Dank gilt dem TSV Pattensen für die Ausrichtung der Finalrunden, was dem Einsatz der anderen Vereine nicht schmälern soll.

Wir wünschen Allen Endrundenteilnehmern für den 25.02.2016 & 26.02.2017 in Pattensen viel Erfolg und Glück.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.