Anzeige

Anleitung zum Hüttenbau wie in Afrika

Typischer Kral mit Hütten
Hüttenbau geht ganz einfach. Hier einige Bilder aus Afrika. Was man braucht sind einige Äste und Stämme, sowie Schilf oder Blätter. Spaten, Säge, Axt und Messer sind auch Hilfreich. Hier in Deutschland nimmt man besser Weidenruten. Kreatives Denken und Gestalten ist natürlich etwas erforderlich. In Afrika geht der Mann in den Busch und hackt die Bäume. Die Frauen tragen dann das Holz zum Bauplatz. Hier wird als erstes das Fundament ausgegraben und die Stämme in den Boden gesteckt. Je nach Familiengröße und Viehbesitz baut man sein Haus in entsprechender Größe. Man braucht natürlich etwas Hilfe. Lassen sie ruhig die Kinder mitmachen.Viel Spaß beim Nachbauen.
1
1
2 1
2
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
4.639
Helge Buchfelner aus Dillingen | 06.06.2010 | 01:16  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 06.06.2010 | 09:24  
69.861
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 06.06.2010 | 10:26  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 06.06.2010 | 13:05  
17.239
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 06.06.2010 | 14:11  
69.861
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 06.06.2010 | 14:42  
1.917
wilhelm stümpfel aus Pattensen | 13.06.2010 | 13:36  
70.014
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.09.2016 | 02:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.