Anzeige

Gedenken an die Reichspogromnacht in Pattensen 

1
Gedenken an die Reichspogromnacht in Pattensen
Pattensen: St. Lucas-Kirche Pattensen | Am 09. November 2019 fand zum 81. Mal der Gedenktag an die Reichspogromnacht auch in Pattensen statt.
In der St. Lucas Kirche begann die Feier mit einem ökumenischen Gottesdienst geleitet von Pastor Carten Lohse und Pfarrer Thomas Berkefeld.
Anschließend wurden zwei Gedenkkränze in einer Schweigeprozession nach dem Gottesdienst auch geleitet von der Pattenser Bürgermeisterin Ramona Schumann und dem Sprecher des Jugendparlamentes Pattensen Joshua Kimpioka über den Marktplatz zum Gedenkstein an den Patz der am 9. November 1938 Zerstörten Synagoge getragen.
Zum Abschluss der Veranstaltung sangen alle für mich zum ersten Mal öffentlich das Lied Hevenu shalom alechem - Wir wollen Frieden für alle.
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
11.050
Romi Romberg aus Berlin | 10.11.2019 | 15:47  
17.826
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 10.11.2019 | 16:36  
11.050
Romi Romberg aus Berlin | 10.11.2019 | 18:42  
17.826
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 10.11.2019 | 19:50  
16.222
Jürgen Bady aus Lehrte | 11.11.2019 | 21:58  
17.826
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 11.11.2019 | 22:06  
11.050
Romi Romberg aus Berlin | 11.11.2019 | 23:00  
17.826
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 12.11.2019 | 13:15  
8.272
Brunhild Osterwald aus Lehrte | 19.11.2019 | 18:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.