Anzeige

Um das "Türmchenhaus" in Oerie herum

Inschrift am Türmchenhaus: "GOTT HALT IN GNADEN TREUE WACHT, IN DIESEM HAUSE TAG UND NACHT
Pattensen: Oerie, Turmstraße | Ein Spaziergang in oder durch Oerie ist immer schön - egal, ob man einfach die Straßen entlang durch das Dorf spaziert oder in Richtung Hüpede am Ende von Oerie links, an den Feldern entlang, in den Wald geht oder in die andere Richtung die Straße "Zum Walde" entlang, am Spielplatz vorbei bis zum oder in den bzw. durch den Wald.

Unser Weg führt uns heute von der Hüpeder Straße (die Hauptstraße in Oerie) von Hüpede aus gesehen nach links in die Turmstraße, vorbei an einigen Höfen und Häusern und der Zimmerei Heiko Müller.

Ungefähr in der MItte der Turmstraße, die sich wie ein Halbkreis abzeichnet, entdeckt man das auch außerhalb von Oerie bekannte "Türmchenhaus" - eigentlich müsste die Straße "Türmchenstraße" heißen.
Wenn man an dem Türmchenhaus, welches auch "Rübenburg" genannt wird, entlang geht, kann man Glück haben, dass im Garten gerade ein Hundetraining der Hundeschule Wiltrud Remstedt stattfindet. Aus Rücksicht auf die Herrchen und Frauchen der Hunde habe ich heute dort nicht fotografiert - habe leider erst nach dem Unterricht erfahren, dass ich es ruhig hätte tun können.

Weiter führt der Weg an den Weiden, in zweierlei Hinsicht, vorbei: Eine Pferdeweide mit alter Kopfweide. Sie gehören zum Kuhmilch-Betrieb Flebbe. Im Sommer kann man dort auch Rinder weiden sehen.

Da das Tauwetter und der Regen den Boden doch sehr aufgeweicht haben, kehren wir an dieser Stelle lieber wieder um und gehen zurück zur befestigten Straße.

Man kann gut erahnen, welche Mühe die Bauern damals hatten, als es keine befestigten Wege in Oerie und in den anderen Dörfen gab.
4 10
2
1 5
1 4
2 4
2 12
1 6
2 5
1 3
6
7
9
1 5
1 8
2 10
6 3
1 8
2 3
1 6
1 1
4
1 6
1 9
1 4
1 2
2 2
2
2
4 12
2 7
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Pattensen | Erschienen am 12.02.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
4.916
Ute Kohler aus Fürstenfeldbruck | 17.01.2011 | 01:03  
12.468
Christel Pruessner aus Dersenow | 17.01.2011 | 07:19  
78.757
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.01.2011 | 08:56  
29.927
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 17.01.2011 | 15:30  
19.471
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 17.01.2011 | 15:57  
68.927
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 17.01.2011 | 16:03  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 17.01.2011 | 17:42  
410
Daniel Schüler aus Marburg | 17.01.2011 | 20:01  
18.565
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 17.01.2011 | 21:14  
49.520
Kirsten Steuer aus Pattensen | 17.01.2011 | 21:29  
88.238
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 18.01.2011 | 12:41  
47.040
Kathrin Zander aus Meitingen | 18.01.2011 | 18:52  
23.033
Ritva Partanen aus Wennigsen | 21.01.2011 | 22:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.