Anzeige

Schützenkönige in Schulenburg proklamiert

Bürgerkönig Jens Finke, 1. Vorsitzender Horst Wedekind, Schützenkönigin Elvira Conrad, Schülerkönigin Hanna Grondey, Schützenkönig Andreas Vogel

Schulenburger Schützen ehren Ihre Majestäten

Am Samstag, 25.08.2018 fand das traditionelle Königeabholen in Schulenburg/Leine mit einem „Abstecher“ nach Bad Münder statt. Andreas Vogel ist seit 2009 Mitglied des KKSV „Ernst August“ Schulenburg-Calenberg und konnte sich während der Schießwettkämpfe im Juni den Titel des Schützenkönigs sichern. Da der neue Schützenkönig in Bad Münder lebt charterten die Schulenburger kurzfristig einen Linienbus um Ihren König abzuholen und zu ehren. Bei Häppchen und Kaltgetränken stärkten sich die Schießsportler für die weiteren Stationen an diesem Tag.

Nach der Rückkehr in Schulenburg besuchten die „Grünröcke“ die neue Schülerkönigin Hanna Grondey. Hier und auch bei allen anderen Majestäten präsentierte der Musikzug Schulenburg einige Kostproben seines Könnens. Seit mehr als 20 Jahren umrahmen die Kameradinnen und Kameraden diese jährliche Veranstaltung musikalisch.

Nach einem Marsch durch halb Schulenburg erreichte der Tross die Schützenkönigin Elvira Conrad. In Ihrem schönen Garten und den angrenzenden Carports ließen sich Musikzug und Schützenverein Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke schmecken. Ein starker Regenschauer wurde noch abgewartet bevor man sich zur letzten Etappe des Tages in Bewegung setzte.

Bürgerkönig Jens Finke lud alle Teilnehmer in seinen, mit Zelten ausgestatten Garten. Hier fand die Siegerehrung und die Übergabe der Königscheiben statt. Nach einem gemeinsamen Essen feierten die Schulenburger noch bis tief in die Nacht ihre neuen Majestäten.



-KKSV Schulenburg-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.