Anzeige

Köstliches Seniorenbunt Immelmann wieder auf Tour!

Ja, da haben wir uns gefunden! Tolle Sache das, mit dem Bierfrühstück im Tiefstbraukeller! Aber dass wir am nächsten Morgen schon so gealtert sind! Wer hätte das gedacht? (Foto: © PictureArt - Fotolia.com)
Eine der zahlreichsten Erlebnissfahrten des köstlichen Seniorenbunts Immelmann führte in diesem Sommer zum wiederholten Male in den Brauereitiefstkeller der Herbertshäuseraner Traditionsbrauerei in Fuchshasenheimershausen (siehe Gruppenbild vor dem Eingang in den Tiefstbraukeller).
Erschöpft von der langstreckigen und kurzweiligen Anreise zugleich wurden alle äußerst gebrechlichenTeilnehmer auf das herzlichste begrüßt von den tünnhäutigenTünderanern, welche auf Ihrer traditionellen Sommerboßeltour auch zufällig dort erholsamste Station machten. Zu Aller Überraschung trafen sie dort ebenfalls älteste Bekannte, wie z.B. die Baddenser Stedliche Schurwachte, den Oberforstrat Forsthüdder Gudbester und die ständig wurstessenden Schützen aus Baddensen und Kohldingen.
Gemeinsam verbrachte man fröhlichste Stunden mit Wein (Bier), Weib und Gesang und lag sich alsbald hemmungslos in den jeweiligen Armen. Der Vorsitzende des köstlichen Seniorenbunts Immelmann resümierte schließlich mit den Worten: "Wir kommen wieder!", was durchaus auch als handfeste Drohung aufzufassen möglich wäre ...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.