Anzeige

Pressemitteilung Nr. 22/2010 - Jugendfeuerwehr Koldingen/Reden veranstaltet 15. Zeltlager mit der Jugendfeuerwehr Niederndodeleben in der Zeit vom 11.

Einweisung in die Fahrzeuge
Zum 15. Mal seit 1995 trafen sich Jugendliche der Koldinger Partnerfeuerwehr aus Niederndodeleben mit ihren Kameraden/innen von der Jugendfeuerwehr Koldingen/Reden. Bereits am 11.06. reisten die 12 Nachwuchsfeuerwehrmänner und –frauen unter Leitung von Jugendfeuerwehrwart Stefan Beyer mit 5 Betreuern/Betreuerinnen aus Sachen-Anhalt an um mit den Jugendlichen aus Koldingen 3 interessante Tage zu verbringen. Das von Jugendfeuerwehrwart Daniel Hoppenstock und seinem Betreuerteam organisierte Zeltlager begann am Freitag mit einer Nachwanderung durch die Koldinger Umgebung – selbst dem Einen oder der Anderen unter den Betreuern war dieser nächtliche Spaziergang unheimlich. Feuerwehrkameraden hatten sich im Dunkeln versteckt und sorgten für ein wenig „Gruselfealing“. Am Freitag stand der Sport im Vordergrund. Die insgesamt knapp 30 Kinder und Betreuer besuchten das Badeland in Celle. Der Tag endete mit dem Abendessen vom Grill und anschließender, gemütlicher Runde am Lagerfeuer vor dem Gerätehaus in Koldingen. Echte Zusammenarbeit war am Sonntagvormittag angesagt. Zu Abschluss des Zeltlagers hieß es noch mal richtig anpacken: In einer gemeinsamen Übung stellten die 10 – 17 jährigen Jugendlichen ihr feuerwehrtechnisches Wissen unter Beweis. Im Gerätehaus in Reden war es zu einem Zimmerbrand gekommen, Personen wurden im Gebäude vermisst! Unter Ausfischt aktiver Kameraden gingen die Jugendfeuerwehrmitglieder in das Gebäude vor um Menschen zu retten und den imaginären Brand zu bekämpfen. Zur Brandbekämpfung musste eine gut 200 Meter lange B-Leitung verlegt werden um das Wasser aus insgesamt 4 Strahlrohren an das Brandobjekt zu bringen. Die Wassergabe erfolgte selbstverständlich mit minimalem Druck und unter ständiger Aufsicht der Aktiven. Nach diesem erlebnisreichen Wochenende und der obligatorischen Tomaten-Nudelsuppe zum Mittag endet das diesjährige Zeltlager am Sonntag gegen 14 Uhr. Im nächsten Jahr richtet die FF Niederndodeleben das Jugendfeuerwehrzeltlager aus.



gez. Brüggemann, BM
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 22.06.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.