Anzeige

Pressemitteilung 506 - Feuerwehren der Stadt Pattensen - Feuer unter Vordach einer Garage in Schulenburg

Am Samstag, 10. März 2018 gegen 22:00h wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schulenburg/Leine und Jeinsen zu einem Brandeinsatz im Meiersortweg in Schulenburg gerufen.

Aus ungeklärter Ursache gerieten Elektrogeräte unter dem Vordach einer Garage in Brand.
 
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Schulenburg war das Feuer bereits unter Kontrolle, der Eigentümer konnte eine Brandausbreitung verhindern, indem er die brennenden Elektrogeräte unter dem Vordach umwarf.

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jeinsen wurden noch auf der Anfahrt über die Lage informiert und konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Die Ortsfeuerwehr Schulenburg führte Nachlöscharbeiten durch, verbrachte die zerstörten Geräte aus dem Gefahrenbereich und befreite die angrenzende Garage durch einen Druckbelüfter vom Brandrauch.

Mit einer Wärmebildkamera wurde das Wohngebäude, die Garage und die Vordachkonstruktion kontrolliert um evtl. Glutnester zu lokalisieren.

Nach ca. 30 Minuten übergab Ortsbrandmeister Jörg Penzold die Einsatzstelle dem Eigentümer. 

Zur Schadenshöhe und Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen.
 

Eingesetzte Kräfte:
Freiwillige Feuerwehre Schulenburg mit drei Fahrzeugen und 15 Kameraden
Freiwillige Feuerwehre Jeinsen mit einem Fahrzeug und 9 Kameraden (Einsatzfahrt abgebrochen)
Stadtbrandmeister und stellvertretender Stadtbrandmeister
Polizei mit einem Fahrzeug und zwei Beamten

 

Thorsten Steiger
Oberlöschmeister
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.