Anzeige

Das Stobbertal: Ein Kleinod in der Märkischen Schweiz

Umgestürzte Baumstämme und viel Totholz kennzeichnen die Auenlandschaft des Stobbertals.
Buckow (Märkische Schweiz): Stobbertal |

Der Hauptort der Märkischen Schweiz ist das idyllische Städtchen Buckow am Schermützelsee mit Schlosspark, Wassermühlrad, Besucherzentrum "Schweizer Haus", dem 17 km langen Natura Trail und der knapp 21 km langen zertifizierten Naturparkroute Märkische Schweiz

.
Etwas ganz Besonderes ist der am Schweizer Haus beginnende Weg durch das Stobbertal. Der klare, sauerstoffreiche Stobber ist das zentrale Fließgewässer des Naturparks. Er entspringt am Roten Luch und durchfließt von Südwest nach Nordost die Seen des Buckower Kessels. Bemerkenswerte Auenwälder und Feuchtwiesen säumen seine Ufer. Fischotter, Biber und eine mannigfache Libellenpopulation fühlen sich in dieser unberührten Wildnis wohl.
4 6
5
5
5
3
3
4 5
2 4
5
5
5
5
5
1
1
2 5
5
4
3
2
5 5
2
4
2 4
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
5.255
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 30.07.2017 | 10:02  
25.189
Carmen L. aus Pattensen | 30.07.2017 | 13:14  
45.655
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 30.07.2017 | 13:59  
28.199
Shima Mahi aus Langenhagen | 30.07.2017 | 21:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.