Anzeige

Lost Place Kriche in Meilendorf

Auf der Suche nach tausenden Gänse kamen wir in Meilendorf vorbei .
Mitten im Dorf steht eine verfallene Kirche .
Auf Nachfrage bei einer Rentner Weihnachtsfeier bekamen wir nur wenig Wissen-wertes.
Der jetzige Zustand der Kirche ist schon seit 1872 so .
Am Endes Krieges wurde noch die Kirchturmspitze getroffen .
Alle Eingänge sind gesperrt wegen Einsturzgefahr .

Ob ich die Kirche kaufen will , wollte einer der Rentner wissen .
" Natürlich nicht , bin nur ein armer Fotograf ", antwortete ich schnell .
Wünschte eine schöne Weihnachtzeit und verabschiedete mich freundlich .

Den Rentner mögen man Ihnen verzeihen haben wohl nicht die genauesten Erinnerungen .

Die Kirche stammt nach neusten Erkenntnissen aus dem 14. Jahrhundert .
Zu mindestens ist die Glocke so alt .
Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1547 .


Im Jahr 1879 / 80 wurde die Kirche im neugotische Stil neugebaut

Die Gemeinde hat die Kirche  nach der Wende für 1 D-Mark  vergekauft und jetzt steht sie wieder zum Verkauf .


Am 15. April 1945 kamen amerikanische Panzer in die Nähe des Dorfes , dessen Zufahrten mit Panzersperren gesichert waren . Diese Tatsache machte sie natürlich stutzig .
So ein kleines Dorf und so ein Aufwand .
Es wurde Militär darin vermutet .
Um ihre Fußtruppen zu schützen beschossen die Panzer die höchstgelegenen Gebäude , wo eventuell Scharfschützen in Stellung vermutet werden konnten . Das war die Schule und der Kirchturm.
Später stellte sich her raus das es wohl nur maximal Vier waren . Ein Offizier und drei Soldaten .
Der Offizier wählte wohl den Freitod mit einer Granate .

Das Interesse der Amerikaner lag aber mehr an einen Ort in der Nähe , Gölzau .

In Gölzau war wohl eine Reifenfabrik . Diese stellte Reifen für Militärfahrzeuge her .
Diese Fabrik hatte auch einen symbolischen Namen "Adolf Hitler Werk".

Dieser Fabrik wurde durch Flakgeschütze geschützt .
Kurz vor eintreffen der Panzer wurde hier noch ein amerikanische Flugzeug abgeschossen .
Einen Bomber B17 .
1 2
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
27.567
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 08.12.2017 | 00:16  
4.739
peter blei aus Nordhausen | 08.12.2017 | 01:56  
27.567
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 08.12.2017 | 09:07  
4.776
Romi Romberg aus Berlin | 08.12.2017 | 11:44  
27.567
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 08.12.2017 | 12:08  
4.739
peter blei aus Nordhausen | 08.12.2017 | 12:59  
4.739
peter blei aus Nordhausen | 08.12.2017 | 13:57  
1.150
Wilhelm Heise aus Ilsede | 08.12.2017 | 14:13  
27.567
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 08.12.2017 | 14:29  
4.776
Romi Romberg aus Berlin | 08.12.2017 | 18:18  
1.150
Wilhelm Heise aus Ilsede | 09.12.2017 | 07:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.