Anzeige

Salz-oder Bundesstraße,

das ist hier die Frage?Früh vorm Berufsverkehr,man kann eigentlich schon eine eisfreie Straße erkennen,doch ein Fahrzeug des Winterdienstes fährt salzsprühend durch.Wenige Minuten später ein anderes Fahrzeug des Winterdienstes fährt sprühend die gleiche Strecke,die gleiche Richtung,was übrigbleibt sieht man auf dem Foto.Was man allerdings nicht sieht,ist die Menge,die durch Regen und Schneeschmelze in der Natur versickert ist.Macht da jemand das große Salzgeschäft?Steuergelder,die wiedermal den Bach runterlaufen!Da wo es nicht nötig ist kann man doch bestimmt bei der heutigen Technik die Sprühdüsen abstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.