Anzeige

WM 2014: André Schürrle will hoch hinaus (Video)

André Schürrle bald ein Dortmunder? (Foto: Steindly/Wikipedia, CC by-SA 3.0)


Die deutsche Nationalmannschaft hat es geschafft: Deutschland ist Weltmeister 2014. Und nach einer spannenden WM können sich die Fußballer jetzt erst einmal so richtig erholen. Auch Andrè Schürrle entspannt jetzt am Meer. Und der Sportler will hoch hinaus.

Andrè Schürrle hat sich nach dem Sieg der Weltmeisterschaft 2014 so einiges vorgenommen. Wie auch seine Kollegen Bastian Schweinsteiger, Mario Götze und Lukas Podolski startet er jetzt einen entspannten Urlaub mit seiner Freundin Montana Yorke. Doch der Fußballer nimmt sich nicht nur eine Auszeit. Er hat so einiges an Action geplant – und er will hoch hinaus!

Schürrle tauscht den Fußball gegen das Flyboard aus

Es wurde hart gekämpft, um den Titel der Weltmeisterschaft 2014. Doch die deutsche Nationalmannschaft hat es geschafft und sich jetzt wirklich eine Pause verdient. Auch Andrè Schürrle genießt jetzt seinen Urlaub mit Freundin Montana Yorke. Doch auf Instagram postete der hübsche Fußballer jetzt ein Video, das Spannung statt Relaxen zeigt. Und er entdeckt auch gleich eine Sportart für sich. Kurzer Hand tauschte er den Fußball gegen das Flyboard aus. Damit schwebte er buchstäblich über dem Wasser. Und auch in Badehosen macht der Fußballer eine gute Figur.



#452231308 / gettyimages.com


#452118698 / gettyimages.com


#452111030 / gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.