Anzeige

Wird Tom Hiddleston der nächste James Bond?

Die Rolle als Loki veränderte sein Leben: Tom Hiddleson im Kostüm. (Foto: Gage Skidmore flickr CC BY-SA 2.0.jpg)

Daniel Craig wird uns zwar zunächst noch als James Bond erhalten bleiben, doch nichtsdestotrotz wird schon fleißig über seinen Nachfolger spekuliert: Was würde zum Beispiel Tom Hiddleston davon halten, der nächste Agent 007 zu werden?

Tom Hiddleston kennen wir alle als Loki aus dem Marvel Universium: Seit er 2011 die Rolle von Thors seltsamen Bruder angenommen hat, geht es mit seiner Karriere steil bergauf. Kein Wunder also, dass sich viele den 34-Jährigen als neuen James Bond vorstellen könnten: Im Moment wir die beliebte Rolle noch durch Daniel Craig verkörpert, doch eines Tages wird der Schauspieler sie weiterreichen müssen. Was sagt Tom dazu: Wäre er gerne der nächste Agent 007?

Es wäre eine Ehre

“Das ist natürlich alles rein hypothetisch”, stellt Tom Hiddleston zunächst klar. “Natürlich wäre das… das wäre absolut… Ich glaube, ich würde die Erfahrung genießen.” Bislang hat sich noch niemand aus dem Umfeld der James Bond-Filme an ihn gewendet, doch nichtsdestotrotz hat der 34-Jährige kein Problem damit, über die hypothetische Möglichkeit zu spekulieren, dass er der neue 007 werden könnte. “Ich würde mir die Rolle von Daniel Craig aber nie wiederrechtlich aneignen”, versichert der Loki-Darsteller. Man darf gespannt sein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.