Wegen neuer Frisur: Fieser Shitstorm gegen Miley Cyrus!

Da hat sich aber jemand mal wieder richtig verändert! Miley Cyrus hat sich mal wieder einen neuen Haarschnitt inklusive einer neuen Haarfarbe zugelegt. Jetzt überrascht die Skandalnudel mit langen platinblonden Haaren. Doch nicht alle Fans sind so begeistert vom neuen Look ihres Idols.

Sie ist für vieles bekannt, nicht nur für ihre skandalträchtigen Outfits, sondern auch für ihren immer wechselnden Hairstyle: Miley Cyrus! Nun hat sich der Hannah Montana-Star wieder einen neuen Look einfallen lassen. Und so strahlt sie jetzt mit einem platinblonden kinnlangen Bob. Ihr Friseur, Chris McMillan, ist jedenfalls begeistert vom neuen Haarschnitt seiner prominenten Kundin und teilte dies entsprechend auf seiner Instagram-Seite mit. Wegen ihres weiß-blonden Haares nannte er Miley scherzhaft einen “schwedischen Pornstar”.

Gespaltene Reaktionen im Netz

Sie selbst macht hingegen gar nicht viel Aufhebens wegen ihrer neuer Frisur, wie ein Bild auf dem Instagram-Account der Sängerin beweist. Statt auf ihre neue Haarfarbe hinzuweisen, schrieb sie unter einem Bild, das sie im Bett liegen zeigt: “Ein Pickel unter meinem Auge!” Scheinbar ist für die 23-Jährige ihr neuer Style keine eigene Nachricht wert. Wohl aber hingegen für ihre Fans. Einige meinen, die Haare seien viel zu hell geraten und würden nicht zu ihr passen. Andere hingegen sind begeistert und schreiben: “Schön” oder auch “ Sieht echt gut aus!” Mal wieder scheiden sich also am Styling von Miley Cyrus die Geister!


Quelle: Instagram
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.