Anzeige

Wegen Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Eifersuchtsdrama bei Patrick Schwarzenegger

Miley Cyrus war einst die Heldin aller jungen Mädchen, jetzt ist sie ein Weltstar ungeahnter Größe. (Foto: Miley Cyrus juandy004 flickr)

Über die Trennung von ihrem Ex-Freund Liam Hemsworth ist Miley Cyrus wohl nie hinweggekommen. Das wusste auch Patrick Schwarzenegger, der mit der Skandalnudel für einige Zeit zusammen war. Doch trotzdem verletzt ihn das Liebescomeback nun wohl…

Allzuernst nahm Patrick Schwarzenegger die Beziehung mit Miley Cyrus wohl nicht. Schließlich hatte er neben ihr noch so einige andere Frauengeschichten. Kein Wunder, dass die Sängerin deshalb sehr verletzt wurde. Während dieser Zeit war angeblich vor allem ihr Ex-Freund Liam Hemsworth für sie da. Genau das trieb die beiden wohl wieder zusammen. Auch wenn der Sohn von Arnold Schwarzenegger laut “Hollywoodlife” gewusst hat, dass seine Freundin noch Gefühle für die “Tribute von Panem”-Star hat und deshalb nicht wirklich überrascht war von dem Liebescomeback, so ist er jetzt wohl trotzdem sehr verletzt.


Überraschendes Liebescomeback

Scheinbar hat er sich trotz seiner Affären noch Chancen bei seiner Ex-Freundin ausgerechnet. Doch die hat im Moment nur noch Augen für Liam Hemsworth. Angeblich sind die beiden sogar schon verlobt. Scheint so, als ob Miley Cyrus nun sofort Nägel mit Köpfen machen möchte. Vielleicht möchte sie so auch ihrem Ex-Freund zeigen, dass sie mit dem “Tribute von Panem”-Star den Richtigen gefunden hat und endgültig mit ihm abgeschlossen hat. Die Verlobung der beiden wird Patrick Schwarzenegger sicher nicht gefallen. Dennoch war es augenscheinlich er, der das Liebescomeback des Paares ermöglicht hat. Wir werden sehen, wie er darauf reagieren wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.