Anzeige

Was läuft zwischen “Pretty Little Liars”-Star Ashley Benson und James Franco?

Der Cast von "Pretty Little Liars": Lucy Hale, Ashley Benson und Shay Mitchell. (Foto: jjduncan_80/flickr, CC BY 2.0)

In engen Badeanzügen posierte die Schauspielerin Ashley Benson jetzt für das Complex Magazine. So sexy sah man die hübsche Blondine selten. Angebliche Gerüchte um eine Schwangerschaft sind nun endgültig bei Seite geschafft, denn von einem Babybauch ist wirklich keine Spur. Doch etwas anderes schwirrt derzeit im Raum: Ashley Benson soll Janes Franco daten. Was läuft zwischen den beiden Kollegen?

Die beiden Schauspieler Ashley Benson und James Franco lernten sich beim Dreh zu „Spring Breakers“ kennen. Immer wieder wurde die Gerüchteküche eingeheizt, als die beiden zusammen am Set gesehen wurden. Doch was läuft da wirklich zwischen den Schauspielkollegen? Jetzt äußerte sich Aschley erstmals in einem Interview zu ihrem vermutlichen Date: „Angeblich hätte ich jeden meiner Kollegen, die single sind, gedatet. Das ist nicht wahr. Ich habe nicht einen einzigen gedatet.“ Und auch James Franco ist wütend. Immerhin werden ihn gleich mehrere Dates mit hübschen Hollywood Kolleginnen unterstellt.

Er legt sich nicht mit Justin Bieber an

Immer wieder werden dem hotten Schauspieler Dates unterstellt: „Spring Breaker“-Star James Franco soll laut Schlagzeilen ja bereits Ashley Benson gedatet haben. Diese stellt die Unterstellungen nun richtig. Aber auch Twilight-StarKristen Stewart und Selena Gomez soll der Schauspieler bereits gedatet haben. Dieser bewies seinen Fans auf seinem Blog nun, das er reichlich Humor besitzt: „Ich habe ebenfalls davon gehört, dass ich Selena Gomez, Kristen Stewart und Ashley Benson gedatet habe. Verdammt heiß! Man hab ich ein Glück.“ Und vor allem zu den Gerüchten, er habe Kristen beim Dreh in Toronto gedatet, musste er schmunzeln: „ Ich wünschte ich wäre näher an das Theater in Toronto gekommen, wo Kirsten ihre Dreharbeiten zu „On the Road“ abschloss. Aber ich war leider nicht am besagten Ort und habe sie auch nicht nach einem Date gefragt.“ Zu den Dates mit Selena und Ashley äußerte er sich ebenfalls. Da er sich, wie es scheint, nicht mit Justin Bieber anlegen möchte stellt er das auch gleich richtig: „Und was Gomez und Benson angeht, das sind Justin Bieber’s Mädchen und ich würde nichts mit ihnen anfangen“. Ob James nach den Gerüchten wirklich bald ein Date hat, bleibt abzuwarten.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.