Anzeige

Warum halten Drake und Rihanna ihre Beziehung geheim?

Rihanna und Drake scheinen sich immer mehr anzunähern, doch dass sie ein Paar sind bestätigen die beiden nicht. Woran kann das liegen? (Foto: MiKeARB, flickr.com, CC BY 2.0)

Rihanna und Drake machen keine Auskunft über ihre Beziehung zueinander. Wozu das große Geheimnis? Könnte es sich um eine Werbestrategie handeln oder was steckt wirklich hinter der Vorsicht, die das Paar walten lässt?

Obwohl es Anzeichen dafür zu geben scheint, dass Rihanna und Drake endlich wieder zusammen sind, haben die beiden die Gerüchte noch nicht bestätigt. Abgelehnt haben sie dies auch noch nicht. Warum schweigen sie über ihre Beziehung? Soll der Wirbel um die beiden dafür sorgen, dass sie ihre Musik besser verkaufen können? Bei den Fans kommen die intimen Überraschungsauftritte des jeweils anderen auf ihren Konzerten jedenfalls gut an. Laut Inquisitr, soll das Geheimnis, das um ihren Status gemacht wird, einen ganz anderen Grund haben.

Dieses Mal wollen sie es besser machen

Der Grund dafür, wieso die Sängerin und der Rapper ein Geheimnis um ihren Beziehungsstatus machen, soll sein, dass die beiden dieses Mal alles richtig machen wollen, um die zweite gemeinsame Chance ernst zu nehmen. Die Musiker wollen wohl nichts riskieren und einen Schritt nach dem anderen gehen. Öffentlich zu bestätigen, dass sie ein Paar sind, würde Rihanna und Drake vermutlich noch mehr unter Druck setzen. Die 28-Jährige ist außerdem wohl, im Gegensatz zum 29-Jährigen, noch nicht bereit für etwas Ernstes. Das hindert die beiden allerdings nicht daran, auf der Bühne miteinander zu flirten und sich ganz nahe zu kommen.

Das könnte dich auch noch interessieren:
So sexy: Drake und Rihanna kommen sich näher!
Kopieren Rihanna und Drake Beyoncé und Jay Z?
Schock für Chris Brown: Heiraten Rihanna und Drake?
Nach Chris Brown: Ist Rihanna bereit für eine neue Beziehung?


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.