Anzeige

"Vampire Diaries": Was läuft zwischen Nina Dobrev und Michael Trevino?

Nina Dobrev aus "The Vampire Diaries". (Foto: Gage Skidmore (flickr CC BY-SA 2.0))

Nicht nur vor der Kamera sorgt die Beziehungsachterbahn von „Vampire Diaries“ für Schlagzeilen. Auch abseits des Sets wächst das Interesse am Privatleben der Schauspieler. Vor allem, nachdem die Beziehung zwischen den beiden Hauptdarstellern Nina Dobrev und Ian Somerhalder zerbrochen ist. Hat die schöne Schauspielerin jetzt ihr Herz womöglich an einen anderen Kollegen verloren? Die Gerüchteküche brodelt.

Lange Zeit hofften Fans der Mystery-Serie „Vampire Diaries“ auf ein Liebescomeback von den beiden Hauptdarstellern Nina Dobrev und Ian Somerhalder. Die beiden waren nicht nur vor der Kamera in ihren Rollen als Damon Salvatore und Elena Gilbert das Traumpaar schlechthin. Auch abseits des Drehs funkte es zwischen ihnen – bis schließlich nach einer mehrjährigen Beziehung die plötzliche Trennung kam. Jetzt soll Dobrev erneut ihr Herz an einen Kollegen verloren haben. Doch dabei scheint es sich nicht um ein Liebescomeback zwischen Somerhalder und ihr zu handeln.

Mehr als nur Freundschaft?

Neuste Gerüchte behaupten, dass Nina Dobrev ihren Kollegen Michael Trevino daten würde. Dieser ist, ebenso wie sie, seit der ersten Folge „Vampire Diaries“ dabei und mimt den Werwolf Tyler Lockwood. Die Spekulationen begannen, als bei Instagram ein Foto der beiden auftauchte. Daraus deuten viele jetzt, dass da mehr läuft, als nur reine Freundschaft zwischen Kollegen. Bisher hat sich keiner der beiden Stars zu den Gerüchten geäußert.

Dieses Bild sorgte für Spekulationen:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.