Anzeige

Vampire Diaries Staffel 6: Wie Ian Somerhalder es geschafft hat!

Ian Somerhalder (Foto: Gage Skidmore (flickr CC BY-SA 2.0))

Ian Somerhalder hat es hinter sich gebracht. Er hat bei der 16. Episode („The Downward Spiral“) der sechsten Staffel Vampire Diaries Regie geführt und sich somit einen Traum erfüllt. Über diese Erfahrung hat der Damon Salvatore Schauspieler nun gesprochen. Doch wie ging es ihm bei seinem Regiedebüt?

Das Regiedebüt von Ian Somerhalder ist im Kasten und auch schon fertig geschnitten. Darüber ist der Vampire Diaries Schauspieler ziemlich glücklich und natürlich stolz. Er führte bei „The Downward Spiral“ Regie. Diese Episode ist ziemlich düster und verrückt. Denn Caroline (Candice Accola) hat ihre Menschlichkeit abgestellt und zeigt sich von ihrer wilden Seite. Das wird ihm sicherlich gefallen haben. Doch was sagt der Damon Salvatore Darsteller selbst über diese Erfahrung?

Ian Somerhalder ist stolz!

Stolz wie Oskar. Das kann Ian Somerhalder auch sein. Er hat seinen Job anscheinend ziemlich gut gemacht. Das können sich die Vampire Diaries Fans jedoch erst am 12. März 2015 ansehen, wenn die 16. Episode ausgestrahlt wird. Der Schauspieler sagte über sein Regiedebüt: „Ich habe gerade meinen Schnitt gestern beendet. Das absolut Coolste. Ich habe mit 130 Menschen zusammen gearbeitet- gut, eigentlich noch mehr, wenn man die Künstler dazu zählt, also so 170, die mir alle den Rücken gestärkt haben. Ich hatte eine unglaubliche Geschichte, die von Brian Young und Caroline Dries geschrieben wurde. Und buchstäblich eine Gruppe für mich, mein Cast, meine Brüder und Schwestern, jeder hat mir den Rücken frei gehalten. Es war die beste Umgebung, um zu lernen und danke an Warner Bros für die paar Millionen Dollar, um wirklich unglaubliche 42 Minuten Fernsehen zu kreieren. Das war meine liebste professionelle Erfahrung überhaupt.“ Der Damon Salvatore Schauspieler hat also nur Lob für seine Kollegen übrig und ist sehr dankbar für diese Erfahrung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.