Anzeige

“Vampire Diaries” Staffel 6: Gibt es wieder Doppelgänger? (Spoiler)

Die Hauptcharaktere von "Vampire Diaries": Nina Dobrev, Ian Somerhalder und Paul Wesley. (Foto: darkchacal/flickr)

In der fünften Staffel Vampire Diaries haben die Doppelgänger eine große Rolle gespielt. Sie waren sogar der Schlüssel für die Traveler. Doch was ist hier für die 6. Staffel geplant? Wird plötzlich doch wieder ein weiteres Schatten-Ich auftauchen oder sind wirklich alle tot, außer Elena und Stefan?

Die Doppelgängergeschichten haben die fünfte Staffel Vampire Diaries beherrscht. Alles war darauf ausgelegt und eigentlich wurden alle, bis auf Elena (Nina Dobrev) und Stefan (Paul Wesley) eliminiert. Doch wer bei TVD tot ist, ist nicht gleich tot. Es scheint als gäbe es immer eine Lösung, wieder zurück zu kehren (Was die Fans bei Bonnie und Damon hoffen lässt). Was jedoch ist für die Schatten-Ichs geplant?

Damon und Bonnie kommen nicht als Doppelgänger zurück!

Julie Plec macht mit ihren Aussagen über die kommende Staffel TVD nicht nur Mut, sondern zerschlägt auch einige Hoffnungen: „Nein! Keine Doppelgänger. Das war ein Spaß der 5. Staffel, aber mit dem Tod von Katherine und Silas, denke ich sind wir durch damit.“ Wer nun gehofft hat, dass die Doppelgänger von Damon (Ian Somerhalder) und Bonnie (Kat Graham) in der 6. Staffel erscheinen werden, der wird nun wohl enttäuscht sein. Denn das ist nicht die Art und Weise, wie die beiden Hauptcharaktere von Vampire Diaries zurück kommen werden. Ihre Erscheinungsform wird wohl noch etwas länger ein Mysterium bleiben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.